Absage Kinderstadt Andershausen

Die Kinderstadt Andershausen 2020 fällt aus.Was zuerst verschoben und dann neu geplant wurde, musste nun abgesagt werden. Keiner fällt diese Entscheidung allein und auch keine Begründung steht für diese Entscheidung allein. Unter den gleichen Sternen steht unser Lichterfest. Im April noch dachte ich mir, die Pandemie sei im Herbst bestimmt vorbei und wenn wir es einigermaßen glimpflich überstanden hätten, würden wir unser Frühlingsfest im Herbst mit einem Lichterfest nachholen. Nun ist noch immer kein Anlass zum feiern. Wir müssen geduldig sein und – wer es noch nicht getan – beten, dass aus Hoffnung bald Gewissheit wird und wir unsere Feste schöner feiern können als je zuvor.

Wir feiern Erntedank

Herzliche Einladung zum Erntedankfest am Sonntag, den 27. September im Ägidiikirchhof bei der Ägidiikirche und Haltestelle in Quedlinburg. Wir haben Grund zu feiern und zu danken. Von Jahr zu Jahr wird die Sorge um Wachstum und Gedeihen aufgrund des fehlenden Regens größer. Aber auch die Wichtigkeit sich für das Grüne einzusetzen und zu beten.

Bei guten Wetter versammeln wir uns vor der Kirche. Es gibt Kaffee, Gespräche, Kakao und Gebäck. Die Kleinen dürfen nach dem Gottesdienst im Garten der Haltestelle spielen und Trampolin springen. Bei noch besseren Wetter (Regen) sind wir drinnen und dürfen dankbar sein für jeden Tropfen, der unsere Regenfässer füllt.

Schulanfang mit der Haltestelle

Die Schule fängt an und damit öffnet auch wieder die „Haltestelle“

Einen besonderen Höhepunkt gibt es schon am Sonntag, unser Schulanfangsgottesdienst. Hier gibt es den guten Segen für alles was vor Euch liegt. Sonntag 10:30 Uhr hinter der Aegidiikirche, dem wohl schönsten Ort in Quedlinburg. Anschließend können Groß und Klein die Haltestelle bei einem Kaffee und gegenseitiger Rücksichtnahme besichtigen.

Wiedereröffnung

Das Leben geht weiter. Am Montag, den 15. Juni öffnen wir wieder zu den gewohnten Zeiten. Es gibt Unterstützung für Eure Hausaufgaben, die gemeinsame Obstpause und natürlich die Jungs*gruppe, Mädchen*gruppe, Sternstunde und Kinderkirche. Das Alles jetzt sogar noch etwas schöner.

KiKi 7 – Tief im Bergwerk

Wir sanieren gerade die Haltestelle und hoffen so, dass die Zeit keine allzu große Katastrophe für die Zukunft wird. Damit das Haus nicht vergessen wird, gibt es heute wieder eine neue Sendung.

Die Bibelbande macht einen Ausflug in die Natur. Heute geht’s tief nach unten!

Danke wie immer an John Oertel für die tolle Kameraarbeit!